Update 26. Mai 2020

Aus verschiedenen nachvollziehbaren Gründen
wurde der 40. Martinmarkt Steinerkirchen
von 7. - 8. Nov. 2020 ABGESAGT!

Aussteller können sich von Jan. - April 2021 für den
40. Jubiläums Martinimarkt (6.-7. 11. 2021) neu bewerben!

#KunstStattKrempel
#KulturIstDerKittDerGesellschaft
#OhneKunstWärAllesNichts


HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DES MARTINIMARKTES STEINERKIRCHEN

Einer der ältesten und traditionsreichsten Kunsthandwerksmärkte in Österreich, welcher 2019 zum 39. mal stattgefunden hat. Wir bedanken uns bei den 130 Ausstellern/innen und (trotz eines verregneten Halbtages) bei den 15.300 Besuchern an diesem Marktwochenende.

Ein Dank auch an unsere Partner und Sponsoren (Fa. Haberfellner Mühle, Raiffeisenbank Wels Süd, ORF OÖ, OÖ. Nachrichten, Elektro Amering, Spar Markt Leithenmair, Spitzbart Transport GmbH, Bäckerei Baumgartner, Steinbichl Zeltverleih, Energie AG Umweltservice, EWW Anlagentechnik, OÖ. Wohnbau), bei unseren 370 freiwilligen Helfern sowie bei allen, die zum Gelingen des Marktes beigetragen haben.

Corona bedingt mussten wir die Veranstaltung für Nov. 2020 absagen. Den 40. Jubiläumsmarkt werden wir daher 2021 nachholen.



Im Film erhalten Sie einen kleinen Einblick ins Marktgeschehen.

Der Martinimarkt wird unterstützt von

Die Bilder drehen sich alle 2 Sekunden. Durch Klick auf das Logo werden Sie auf die jeweilige Website weitergeleitet.

Marktbild


Der Martinimarkt ist als Kunsthandwerksmarkt konzipiert und nicht auf Gewinn ausgerichtet. Der moderate Eintritt, die Standgebühren und der Verkauf von Punsch dienen dazu um die Ausgaben abzudecken. Eine breite Streuung der Produktpalette sorgt für Abwechslung. Besonderen Wert legen wir darauf hochwertiges Kunsthandwerk anzubieten und das schöne Ambiente des Marktgeländes harmonisch auf das Gesamtbild abzustimmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bzw. auf Ihre Bewerbung.

Social Media

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.