Barrierefreiheit


Die Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein großes Anliegen. Aber auch wir sind nicht unfehlbar und können wichtige Dinge übersehen.

Wenn Sie dazu Fragen oder Anregungen haben wenden Sie sich bitte an die Marktleitung.
(Markttelefon während des Martinimarktes 0660-2135 573)

Download Marktplan


  • Marktgelände / Barrierefreiheit

    Nahezu das gesamte Ausstellungsgelände ist barrierefrei. 2 Ausstellungsräume im 1. Stock der alten Schule können nicht barrierrefrei erreicht werden. Leider können wir dies nicht verändern.

    Weiters ist das Café der Goldhauben im Keller des Musikheimes nur durch Stiegen erreichbar. Es gibt jedoch ebenerdig im Gelände ggü. den Handwerkern einen Kaffeestand sowie das Klostercafé.

    Das Marktzelt 1 sowie den Pfarrsaal erreichen Sie barrierefrei über den hinteren Eingang. Der barrierefreie Eingang zum EG der alten Schule befindet sich auf der Rückseite derselben neben dem Marktzelt 2 neben dem Maronistand.

  • Parken

    Parkplätze für Personen mit Beeinträchtigung stehen unmittelbar neben dem oberen Eingang zur Verfügung. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Parkausweis gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe an. Freie Parkplätze werden Ihnen von den anwesenden Feuerwehrleuten zugewiesen.

  • Eintritt

    Für Rollstuhlfahrer wird ein ermäßigter Eintritt angeboten (€ 3,-)

  • Toiletten

    Direkt neben dem oberen Eingang befindet sich ein barrierefreies und behindertengerechtes WC. Ein weiteres WC welches groß genug für Rollstuhlfahrer ist, befindet sich im Klosterbereich. (Eingang im Klosterhof). Dieses ist jedoch nicht 100%ig behindertengerecht ausgestattet (Bügel fehlt....)

  • Erste Hilfe

    Der Rot Kreuz Raum ist zu den Öffnungszeiten mit Notfall Sanitätern besetzt. Dieser befindet sich neben dem Eingangsbereich des Pfarrsaales.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.